Strom Tarifrechner

mit unserem online Strom Tarifrechner den günstigsten Stromtarif finden

N-ERGIE Strom

VN:F [1.9.22_1171]
1.0/10 bei 1 Stimme

N-ERGIE ist ein zuverlässiger Stromlieferant. Die Aktiengesellschaft mit Sitz in Nürnberg versorgt ihre Kunden seit zehn Jahren mit Wasser und Energie. Sie wurde im Jahr 2000 durch die Verschmelzung der EWAG Energie- und Wasserversorgung AG und des Fränkischen Überlandwerks (FÜW) gegründet. Der Betrieb ist heute in der Region Marktführer, der an zahlreichen Stadt- und Gemeindewerken beteiligt ist und sich unter den Top 10 der Stromversorger in Deutschland befindet.

Das Netzgebiet der N-ERGIE umfasst vor allem Mittelfranken mit Nürnberg, Teile von Unterfranken und Oberbayern sowie Randgebiete von Schwaben und der Oberpfalz. Sowohl Privat- als auch Firmenkunden haben hier die Möglichkeit, sich ihren Strom von der N-ERGIE Aktiengesellschaft liefern zu lassen. Denn ohne Strom läuft in der heutigen Welt nahezu nichts mehr.
Die N-ERGIE Aktiengesellschaft bietet bei der Stromversorgung unterschiedliche Tarife für Privatpersonen und für Firmen an. Welcher Tarif dabei der richtige ist, hängt bei privaten Personen vor allem davon ab, wie hoch ihr jährlicher Stromverbrauch ist. Für sie gibt es die Produkte „Strom Smart“ und „Strom Standard“. Beim Tarif „Strom Extra“ wird in Hoch- und Niedertarifzeiten unterteilt. Niedertarifzeiten sind dabei die Nachtstunden, das Wochenende und Feiertage. Zur Nutzung dieses Tarifs brauchen Kunden allerdings spezielle Stromzähler mit zwei Zählwerken. Umweltbewusste Verbraucher werden sich vielleicht für die Nutzung des Ökostroms „Purnatur“ entscheiden, welcher ausschließlich aus Wasserkraft erzeugt wird. Soll der Strom nur zur Wärmeerzeugung genutzt werden, empfiehlt sich die Wahl des Tarifes „Strom Temp D“.
Für Betriebe gibt es bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft eine ähnliche Tarifstruktur. Je nach jährlichem Verbrauch können sie zwischen „Strom Variabel S“ und „Strom Variabel L“ wählen. Beide Tarife gibt es auch mit Doppeltarifzähler. Ebenso können sich Unternehmen für den ökologisch erzeugten Strom und den Tarif für Wärmepumpen und Direktheizungen entscheiden. Außerdem gibt es für sie die Produkte „Strom Flexibel“ oder „Strom Konstant“, die auf einen variierenden beziehungsweise auf einen gleichbleibenden Stromverbrauch zugeschnitten sind.

Schreibe einen Kommentar